Digitales Planspiel am PC darstellen


Feb 12, 2021 | Von: mobilion.eu

Ausbildung am PC mit digitalen Planspielen

Digitale Planspiele ergänzen die Online-Feuerwehrausbildung am PC per Webkonferenz sinnvoll. Feuerwehrangehörige lernen am PC anhand digitaler Planspiele zum Beispiel die Rundum-Lageerkundung und das Geben von Einsatzbefehlen. Digitale Planspiele in Webkonferenzen stellen damit eine Alternative zum Präsenzunterricht an der Planspielplatte dar.

Digitales Planspiel per App erstellen und per Webkonferenz am PC präsentieren

Ausbilder möchten digitale Planspiele am PC präsentieren. Ausbilder erstellen digitale Planspiele jedoch einfacher mit einer App für Übungssimulationen auf dem Tablet oder Smartphone als am PC. Die Moderation einer Webkonferenz wiederum ist am PC weniger aufwendig als an mobilen Geräten. Der Ausbilder nimmt daher mit seinem PC und Tablet / Smartphone an der Webkonferenz teil und nutzt die Vorteile beider.

Webkonferenz-Setup für digitales Planspiel am PC

Das richtige Webkonferenz-Setup ist wichtig für einen gelungenen Einsatz von digitalen Planspielen in Webkonferenzen.

Am PC: Kamera und Moderation

Der Ausbilder agiert während der Webkonferenz als Moderator. Er aktiviert dafür seine Kamera für die Teilnehmer und nutzt die Moderationstools seines Webkonferenz-Werkzeugs.

Am Tablet / Smartphone: das Szenario

Das Tablet oder Smartphone des Ausbilders ist das Herzstück der Aktion „Digitales Planspiel am PC darstellen“. Die App zur Simulation von Feuerwehr-Einsätzen ist auf ihm installiert. Der Ausbilder navigiert während des digitalen Planspiels am Tablet oder Smartphone durch ein vorher erstelltes Szenario.

Digitales Planspiel mit den Teilnehmern der Webkonferenz teilen

Der Ausbilder teilt das digitale Planspiel mit den Teilnehmern der Webkonferenz. Er startet dazu als Konferenzteilnehmer die Bildschirmübertragung auf seinem Tablet oder Smartphone. Alle Teilnehmer der Webkonferenz können so den Bildschirminhalt des Tablets oder Smartphones und damit das digitale Planspiel live auf Ihrem eigenen Bildschirm sehen.

Tipps und Tricks für ein gelungenes digitales Planspiel am PC

Mit diesen Tipps und Tricks steht dem gelungenen digitalen Planspiel am PC nichts mehr im Wege:

  1. Tablet griffbereit halten Der Ausbilder legt sein Tablet oder Smartphone stets griffbereit neben seiner Tastatur ab. Er ist somit schnell in der Navigation durch ein Szenario und nimmt im Handumdrehen Änderungen daran vor.

  2. Für gute Beleuchtung sorgen Gutes Licht ist für den professionellen Einsatz von Kameras in Webkonferenzen wichtig. Der Ausbilder möchte während der Webkonferenz für die Teilnehmer gut sichtbar sein. Er achtet daher auf ein gutes natürliches Licht oder leuchtet seinen Arbeitsplatz gut aus. Der Ausbilder greift dabei auf Hilfsmittel wie einfache Zimmerlampen oder Ringleuchten zurück.

  3. In die Kamera schauen Der Ausbilder schaut während der Webkonferenz in die Kamera. Teilnehmer der Webkonferenz erhalten so den Eindruck einer Konversation von Angesicht zu Angesicht.

Digitales Planspiel am PC präsentieren

Ausbilder präsentieren das digitale Planspiel am PC interaktiv. Sie beziehen die Teilnehmer aktiv in den Ablauf des digitalen Planspiels mit ein.

Interaktiv durch Szenario navigieren

Digitale Planspiele sind interaktiv. Der Ausbilder bezieht die Teilnehmer aktiv in das Planspiel ein. Der Ausbilder hat dazu verschiedene Möglichkeiten. Zum Beispiel fordert er Teilnehmer dazu auf, nächste Handlungsschritte im Chat zu schreiben. Der Ausbilder folgt diesen Schritten und simuliert sie im digitalen Planspiel.

Auf Rückfragen eingehen

Rückfragen stellen einen wichtige Grundlage für das Lernen dar. Der Ausbilder geht sowohl während als auch nach dem digitalen Planspiel auf die Rückfragen der Teilnehmer ein.